0
 0,00 0 Produkte

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Allgemeine Geschäftsbedingungen von Cristina Mercedes Schwarzkopf (AGB)

 

Die Verantwortliche, Cristina Mercedes Schwarzkopf veranstaltet unter ihrem Namen Kurse, Seminare, Workshops, Einzelsitzungen und Retreats . Die nachfolgenden AGBs regeln das Vertragsverhältnis zwischen der Teilnehmerin der Angebote und der Veranstalterin.

 

Mit ihrer Anmeldung zur bzw. Buchung der Seminarveranstaltung erkennt der/die TeilnehmerIn diese AGB an.

 

Abänderungen oder Nebenabreden bedürfen zu ihrer Gültigkeit der vorherigen schriftlichen Bestätigung der Veranstalterin und gelten nur für den jeweiligen einzelnen Geschäftsfall.

Details zu den Seminaren wie z.B. Programm, Seminarort, Teilnahmegebühren sind den jeweiligen Ausschreibungen bzw. Seminarangeboten zu entnehmen.

 

1. ALLGEMEIN

Gegenstand dieser Geschäftsbedingungen sind alle Angebote und Dienstleistungen von Cristina Mercedes Schwarzkopf, unabhängig von Ort, Zeit und Dauer der Durchführung, sofern sich nicht aus den jeweiligen Verträgen etwas anderes ergibt. Mit der Nutzung eines Angebotes oder einer Dienstleistung akzeptiert die Kundin/der Kunde diese Geschäftsbedingungen vorbehaltlos.

  1. Wir bieten über unsere Webseite diverse kostenpflichtige Leistungen im Bereich persönliche & spirituelle Weiterentwicklung an.
  2. Für alle Leistungen gelten die über die Webseite und andere Verkaufskanäle zugänglichen Konditionen von uns. Wir können das Leistungsangebot jederzeit ändern oder die Erbringung von Leistungen einstellen.
  3. Wir unterscheiden unsere Leistungen in “digitale Produkte” (PDF, mp3, Videos, digitale Abonnements und Online Kurse),  sowie in “Produkte” (Workshops, Offline Sitzungen, Therapien, Mentorships, sowie Ausbildungen)

 

2. HINWEISE ZU DEN DIGITALEN PRODUKTEN, ONLINE KURSEN & MUSIK

  1. Die Weiterleitung der digitalen Produkte oder die Überlassung von Zugangsdaten für die Community an Personen, mit denen Du nicht im selben Haushalt lebst (“Aussenstehende”), ist nicht gestattet.
  2. Die unbefugte Weiterleitung der digitalen Produkte oder Überlassung der Zugangsdaten an Aussenstehende fällt unter Datenmissbrauch. In solchen Fällen behalten wir uns vor, Dir den vollen Preis des betroffenen digitalen Produktes im Umfang der getätigten Weiterleitungen in Rechnung zu stellen und den Zugang zum Kundenkonto entschädigungslos zu sperren.
  3. Mit dem Verkauf der digitalen Produkte werden keinerlei Vervielfältigungs- oder Veröffentlichungsrechte an Dich übertragen (wie beispielsweise das Recht zur Erstellung von nicht zum Eigengebrauch bestimmter Kopien, das Ausführen von Digitalisierungsvorgängen, Aufführungs- oder Publikationsrechte usw.). Vervielfältigungen oder Veröffentlichungen der Produkte (auch nur teil- oder auszugsweise) sind unzulässig und verstossen gegen das Urheberrecht.
  4. Zugangrecht. Zu erworbenen Online Produkten gilt der Zugang über die vereinbarte Laufzeit (Minimum = Dauer des Zahlungsplans). In der Regel, gewähren wird der Zugang zu den digitalen Produkten auf längere Zeit gewährt. Dies gilt nicht als Verpflichtung unsererseits. Es ist ein Bonus, der von unserer Seite jederzeit widerrufen werden kann. Es besteht kein Recht Zugang mit einer Laufzeit von über einem Jahr einzuklagen oder einzufordern.
  5. Musik: Die Nutzung von Musik („Musik“) unterliegt der folgenden Lizenz sowie den ABG von Cristina Mercedes Schwarzkopf , die durch Verweis Bestandteil dieser Richtlinie sind. Diese Bedingungen können von Zeit zu Zeit geändert werden. Deine Nutzung von Musik unterliegt den jeweiligen Änderungen.
    Die Musik wird dir ausschließlich zu dem Zweck zur Verfügung gestellt, die Musik für deinen privaten Gebrauch & jedoch nicht zu kommerziellen Zwecken verwenden. Möglicherweise kannst du diese Inhalte über andere soziale Onlinemedienkanäle verbreiten, aber du bist nicht berechtigt, derartige Inhalte zu monetarisieren. Eine solche Monetarisierung ist stattdessen unseren Lizenzgebern vorbehalten. Diese nicht ausschließliche, nicht übertragbare, nicht abtretbare und nicht unterlizenzierbare Lizenz beinhaltet nicht das Recht, die Originalmusikdatei für kommerzielle Zwecke zu verwenden und zu vertreiben, unabhängig von dem auf dieser Homepage erstellten Inhalt.
    Alle anderen Rechte, die dir nicht ausdrücklich gewährt werden, sind vorbehalten.
    Ohne Einschränkung des Vorstehenden bist du nicht berechtigt, Musik mit Inhalten zu verwenden, die möglicherweise sensibel sind oder die unsere Lizenzgeber als anstößig empfinden könnten, einschließlich politischer Inhalte. Du bist nicht berechtigt, die Musik zur Nutzung durch Dritte zur Verfügung zu stellen.

    Cristina Mercedes Schwarzkopf behält sich das Recht vor, diese Lizenz jederzeit zu widerrufen oder zu beenden.

 

3. HINWEISE ZU DEN NICHT DIGITALEN PRODUKTEN

Eintritte für Workshops/Events/Therapien/Events/Vorträge können über den Shop auf der Webseite erworben werden. Erworbene Eintritte können unterliegen den Stornobedingen unter Punkt 5

 

4. PREISE & ZAHLUNGSBEDINGUNGEN

Bei Bestellungen über unsere Webseite bieten wir verschiedene Zahlungsarten an:

  • Belastung auf der, während des Bestellungsvorganges angegebenen oder im Benutzerkonto hinterlegten Kreditkarte (Eurocard/MasterCard, Visa, American Express).
    Belastung per SEPA Lastschrift, oder SOFORT-Überweisung.
  • RATENZAHLUNG: Bei Teilzahlungen ab 2 Monaten steht als Zahlungsmöglichkeit nur Kreditkarte oder SEPA Lastschrift zur Verfügung.
    Der Kurszugang ist so lange offen, wie die Raten beglichen werden. Mit dem Kauf eines Online Produktes im Shop, der mittels Ratenzahlung von dir gewählt und akzeptiert wurde, ist die gesamte Kurssumme verpflichtend zu zahlen.
  • Regulärer ZAHLUNGSABLAUF bei Reinkarnationstherapie Einzelwochen:
    Die Anzahlung ist zur sofort bei der Buchung zu leisten:
    Die Restzahlung, ist 4 Wochen vor Beginn der Reinkarnations-Therapie Woche zu begleichen.
    Bei einer Anmeldung innerhalb des Zeitraumes von 4 Wochen vor Beginn, ist sofort, die volle Summe zu begleichen (Gesamtzahlung).
  • Bei nicht Begleichung einer der vereinbarten Raten, erfolgt eine Mahnung in Textform und Nachfristsetzung. Wird diese wiederum nicht erfüllt wird die vereinbarte Ratenzahlung außer Kraft gesetzt und beendet und der gesamte noch offene Betrag wird sofort fällig.

 

Es liegt in unserem Ermessen, zu entscheiden, welche Zahlungsarten zugelassen sind und ob/wann nicht fristgerecht bezahlte Buchungen von Veranstaltungen wieder zum Verkauf frei gegeben werden.

Sämtliche im Rahmen der Zahlung anfallenden Bankgebühren sind vom Käufer zu leisten.
Es ist vom Käufer sicherzustellen, dass bei Banküberweisung oder SEPA Lastschrift der volle Kaufpreis gutgeschrieben wird. Sofern nicht der volle Kaufpreis als Eingang verzeichnet wird, gilt die ausgewählte Leistung als nicht bezahlt.

Ein Anspruch auf Bezug der erworbenen Leistung entsteht erst mit vollständiger Bezahlung des Kaufpreises (Eingang des entsprechenden Betrages auf unserem Konto oder Zahlungsbestätigung des Anbieters des jeweiligen Zahlungssystems). Wir behalten uns vor, Leistungen bis zur vollständigen Bezahlung zurückzuhalten.

Die vollständige Zahlung von Workshops/Trainings hat gemäss Zahlungsziel der Rechnung zu erfolgen. Das Zahlungsziel ist verbindlich. Das Nichtbezahlen des Kursgeldes bis zum Zahlungstermin gilt als Abmeldung mit Kostenfolge (siehe Stornobedingungen Punkt 5)

 

5. STORNOBEDINGUNGEN

ONLINE KURSE:

  • Buchung von Online Kursen mit Teilzahlungen.
    Mit Buchung und Bezahlung der ersten Teilzahlung ist der gesamte Kurs est gebucht, ohne Widerrufsrecht, zahlbar in allen vereinbarten Raten.
  • Die erfolgreiche Terminbuchung wird unmittelbar nach der Buchung elektronisch an die beim Buchungsprozess erfasste E-Mail-Adresse rückbestätigt. Solltest keine Bestätigungs-E-Mail eingehen, Bedarf es folgender Prüfung des Kunden:
    – Falsche Eingabe der E-Mail-Adresse bei der Buchung.
    – Bestätigungs-E-Mail befindet sich im Spam-Ordner.
    – Nicht genügend Kapazität auf dem E-Mail Server des Kunden verfügbar (Bounce).
  • Der Online Kurs gilt als verbindlich gebucht, sobald die Zahlung eingegangen ist, auch wenn aus einer der oben genannten Gründe keine Bestätigungs-E-Mail erhalten wurde.

EINZELSITZUNGEN & VEREINBARTE PAKETE (MENTORINGS/SESSIONS)

  • Termine für persönliche Sessions können ausschließlich auf unserer Webseite über unseren Online Shop gebucht werden.
  • Termine für persönliche Beratungen dürfen nur von der Person, die den Beratungstermin selbst wahrnimmt – ggf. mit Hilfe einer Drittperson – erfasst werden.
  • Die Person, die über unsere Webseite den Beratungstermin bucht, betrachten wir als unsere*n Vertragspartner*in. Sie trägt die vollumfängliche Verantwortung für die korrekte Erfassung ihrer sensiblen Daten. Terminbuchungen für andere Personen sind nicht gestattet.
  • Mitteilungen an die bei der Buchung des Beratungstermins angegebene E-Mail-Adresse gelten als rechtsgültig an die buchende Person zugestellt. Wir behalten uns vor, bei Unklarheit über unseren Vertragspartner, insbesondere bei Mehrfachbuchungen für unterschiedliche Personen, sämtliche Terminbuchungen wieder freizuschalten.
  • Die erfolgreiche Terminbuchung wird unmittelbar nach der Buchung elektronisch an die, beim Buchungsprozess erfasste E-Mail-Adresse rückbestätigt. Solltest Sollte keine Bestätigungs-E-Mail erhalten werden, gelten die gleichen Prüfungsmaßnahmen beim Kunden wie im Punkt 5, ONLINE KURSE ausgewiesen.
  • Vereinbarte Sitzungen können bis zu 48 Stunden vor Beginn umgebucht werden, danach ist der volle Betrag (auch bei nicht Erscheinen) zu leisten.
  • Erworbene Sitzungen sind ab dem Eingang der ersten Teil- oder Gesamtzahlung verbindlich.
  • Gebuchte Termine für persönliche Sitzungen können jederzeit durch uns,Cristina Mercedes Schwarzkopf, ohne Begründung annulliert werden. Für die Kund*innen besteht ein Anspruch auf einen Ersatztermin.
  • Bei verspätetem Eintreffen zum gebuchten Sitzungstermin besteht kein Anspruch auf Verlängerung der Sitzungszeit.
  • Alle Zoom Sitzungen werden durch den Kunden aufgezeichnet, und lokal bei ihm gespeichert. Die Aufzeichnungen sind ohne Gewähr. Für fehlerhafte Aufnahmen lehnen wir jegliche Haftung und Gewährleistung ab.
  • Im Falle einer Stornierung unsererseits entsteht kein Recht des Kunden auf Erstattung etwaiger Kosten oder Schadenersatz.

REINKARNATIONSTHERPIE EINZELWOCHEN

Beim Kauf einer Reinkarnations-Therapie Einzelwoche, sowie jeglichen Ausbildungen welche mindestens einen Teil Offline Präsenz beinhalten, stimmst der Käufer mit seiner Bestellung den folgenden Storno Bedingungen zu:

  • Bei Absage bis 2 Monate vor Beginn fällt nur die Anmeldegebühr als Storno an.
  • Bei Absage innerhalb der letzten 2 Monate vor Beginn, sind 50 % des Gesamtbetrages zu leisten.
  • Bei Absage ab 4 Wochen vor Beginn ist der gesamte Teilnahmebetrag als Storno zu bezahlen. Es steht dem Teilnehmer frei, einen Ersatz stellen, sollte sich jemand finden, der den gebuchten Platz belegen möchte.

OFFLINE AUSBILDUNGEN/WORKSHOPS & RETREATS

Beim Kauf jeglichen Ausbildungen welche mindestens einen Teil Offline Präsenz beinhalten, stimmst der Käufer mit seiner Bestellung den folgenden Storno Bedingungen zu:

  • Bei Absage bis 3 Monate vor Beginn fällt nur die Anmeldegebühr als Storno an.
  • Danach, sind 50 % des Gesamtbetrages zu leisten.
  • Ab 6 Wochen vor Beginn ist der Gesamtbetrag als Storno zu zahlen.

Buchungen von Workshops, Ausbildungen und Einzelwochen sind mit Abschluss der Bestellung verbindlich. Es besteht kein Widerrufsrecht.

Stornierungen werden nur in schriftlicher Form (E-Mail) akzeptiert und schriftlich bestätigt.

Bei einer Teilnahmeverhinderung besteht immer die Möglichkeit, eine Ersatzperson zu stellen. Die Ersatzperson ist schriftlich anzumelden unter Mitteilung von Name/Vorname, E-Mail-Adresse und gültiger Telefonnummer.

Cristina Mercedes Schwarzkopf, behält sich das Recht vor, bei Krankheit oder unvorhersehbaren Ereignissen einen Workshop, Weiterbildung, Ausbildung oder Reinkarnationstherapie-Woche – auch kurzfristig – abzusagen. Die Teilnehmer*innen werden schnellstmöglich per E-Mail oder SMS über einen Ausfall informiert. Bei Ausfall der Veranstaltung werden bereits bezahlte Beträge vollumfänglich rückerstattet. Allfällige weitere Ansprüche, insbesondere auf Zinsen oder Schadenersatz, sind ausgeschlossen.
Weitergehende Ansprüche der Teilnehmer(innen), insbesondere Schadensersatzansprüche (auch Stornogebühren für Reise oder Hotelkosten) bei Änderungen oder Absage einer Veranstaltung, Kurses oder Einzelsitzung bestehen nicht.

 

6. NUTZUNGSRECHT

Alle Leistungen von Cristina Mercedes Schwarzkopf stehen grundsätzlich allen Interessierten offen. Ein Rechtsanspruch auf die Inanspruchnahme von Leistungen besteht jedoch nicht. Sofern für eine bestimmte Leistung besondere persönliche Bedingungen vorausgesetzt sind, müssen diese von der Kundin/dem Kunden erfüllt werden. Cristina Mercedes Schwarzkopf behält sich vor, Interessierte vor Erbringung der Leistung ohne Angabe von Gründen abzulehnen bzw. das Vertragsverhältnis wegen Nichterfüllung von Teilnahmevoraussetzungen nachträglich zu kündigen.

 

7. WIDERRUFSBELEHRUNG ausschließlich für ONLINE Produkte

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie mich, Cristina Mercedes Schwarzkopf, Runstweg 90, 6073 Sistrans, Österreich, E-Mail: office@cristinamercedes.com , mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

 

FOLGEN DES WIDERRUFS

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, habe ich Ihnen alle Zahlungen, die ich von Ihnen erhalten haben, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei mir eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

 

8. BEDINGUNGEN FÜR DAS NUTZEN DES ANGEBOTS VON Cristina Mercedes Schwarzkopf

Folgende Bedingungen gelten für alle Angebote, die von Cristina Mercedes Schwarzkopf durchgeführt werden.

  • Voraussetzungen
    Jede Kundin/jeder Kunde erklärt verbindlich mit ihrer/seiner Anmeldung, dass sie/er physisch gesund und psychisch stabil sowie den einschlägigen körperlichen und geistigen Anforderungen gewachsen ist. Die angebotenen Leistungen verstehen sich nicht als Therapie- oder Heilungsprogramm und ersetzen niemals eine schulmedizinische Behandlung oder Therapie, sondern verstehen sich als Ergänzung der schulmedizinischen Behandlungsmöglichkeiten oder Therapien.
    Im Zweifelsfall ist eine Ärztin/ein Arzt zu konsultieren.
  • Teilnahmeobliegenheit, Ausschluss
    Die TeilnehmerInnen sind zur regelmäßigen und konstruktiven Teilnahme an den Kursen (oder anderen gebuchten Veranstaltungsreihen) aufgerufen. Absenzen oder der Entschluss zum Abbruch eines bereits gebuchten Angebots liegen ausnahmslos im Verantwortungsbereich der TeilnehmerInnen und begründen keinen Anspruch auf Rückerstattung von Teilnahmegebühren.
  • Eintreffen zu Workshop/Seminar/Kursen
    Um ein rechtzeitiges Eintreffen wird gebeten, damit die bereits anwesenden TeilnehmerInnen nicht gestört werden. Der Zutritt ist für alle TeilnehmerInnen nur bis Kursbeginn möglich. Ein Anspruch auf späteren Zugang und Teilnahme an einer bereits laufenden Einheit besteht nicht.

 

9. HAFTUNG

Die Haftung von Cristina Mercedes Schwarzkopf für Personen-, Vermögens- und Sachschäden beschränkt sich auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit. Für die Folgen unsachgemäß durchgeführter Übungen haftet Cristina Mercedes Schwarzkopf nicht. Eine Haftung im Falle des Verlustes von mitgebrachter Kleidung, Wertgegenständen oder Geld wird ebenfalls ausgeschlossen. Die Inanspruchnahme von Leistungen vonCristina Mercedes Schwarzkopf erfolgt auf eigene Gefahr und eigenes Risiko. Cristina Mercedes Schwarzkopf wird diesbezüglich von jeglichen Haftungsansprüchen freigestellt, es haftet mithin nicht für Unfälle bzw. daraus resultierende körperliche Schäden von KundInnen. Jede Kundin/jeder Kunde erklärt verbindlich mit der Anmeldung, dass sie/er eine persönliche Haftpflicht- und Unfallversicherung besitzt. Cristina Mercedes Schwarzkopf lehnt jegliche Haftung gegenüber KundInnen und Dritten ab.
Cristina Mercedes Schwarzkopf führt die einzelnen Leistungen professionell und gewissenhaft nach den Grundsätzen ordnungsgemäßer Ausführung durch und ist dabei um die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte und der im Rahmen ihrer Leistungen zur Verfügung gestellten Daten und Informationen bemüht. Eine Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen kann jedoch nicht übernommen werden. Haftungsansprüche gegenüber Cristina Mercedes Schwarzkopf, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens Cristina Mercedes Schwarzkopf kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.
Die Teilnehmerin ist verantwortlich für sich selbst und ihre Handlungen in- & außerhalb der von Cristina Mercedes Schwarzkopf angebotenen Veranstaltungen, Kurse, Einzelbegleitungen und allen anderen Dienstleistungen.

 

 

10. GESUNDHEITSZUSTAND DER TEILNEHMER(INNEN)

Die TeilnehmerInnen versichern, nicht an einer ansteckenden Krankheit zu leiden und dass dem Ausführen der angebotenen Aktivitäten keine medizinischen Gründe entgegenstehen. Chronische Erkrankungen, Erkrankungen des Bewegungsapparates sowie andere körperliche oder psychische Leiden, die die/den TeilnehmerIn in ihrer/seiner Ausführung der gebuchten Aktivität beeinflussen könnten, sind der/dem LeiterIn jeweils vor Beginn mitzuteilen. Auch Schwangerschaft ist der/dem LeiterIn jeweils vor Beginn bekannt zu geben.

Die Teilnahme an jeglichen Intensivwochen und Sitzungen finden eigenverantwortlich statt. Bitte informiere mich über Medikamente die du nimmst, insbesondere Psychopharmaka und psychische Instabilitäten.
Bitte informiere mich daher eigenverantwortlich über jegliche  Medikamenten-Einnahme.
Schwangerschaft, psychische Instabilität, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, hohen inneren Augendruck, Epilepsie, kürzlich stattgefundene Operationen oder offene Wunden sind kontraindiziert.

Der Konsum von Drogen, Alkohol und jeglichen bewusstseinsverändernden Substanzen ist kontraindiziert, und wird während allen, von Cristina Mercedes Schwarzkopf, angebotenen Services nicht gestattet.

Alle Angebote von Cristina Mercedes Schwarzkopf, ersetzen keine medizinische Behandlung.
Der Begriff Heilung entzieht sich jeglicher medizinischen & klinischen Verantwortung. Bitte konsultiere im Zweifel deinen behandelnden Arzt.

 

11. VERSCHWIEGENHEIT, DATENSCHUTZ

Personen- und firmenbezogene KundInnendaten werden unter Berücksichtigung der Datenschutzbestimmungen erhoben, gespeichert und verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Im Zuge der Zusammenarbeit bekannt gewordene vertrauliche Informationen der KundInnen werden streng vertraulich behandelt.
Die Nutzung der Daten zur Versendung von Newslettern über neue Angebote sind gestattet. Die Teilnehmerin erklärt sich mit in dieser Ziffer beschriebenen Datenbearbeitungen und Datenbekanntgaben einverstanden.

 

12. SCHLUSSBESTIMMUNGEN

Nebenabreden bestehen nicht. Änderungen bedürfen der Schriftform. Dies gilt auch für die Schriftformklausel. Die Berichtigung von Irrtümern sowie von Druck- und Rechenfehlern bleibt vorbehalten. Sollten einzelne Bestimmungen der Allgemeinen Geschäfts- und Teilnahmebedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so wird hierdurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt (Salvatorische Klausel). An Stelle der ganz oder teilweise unwirksamen Regelung gilt, soweit rechtlich zulässig, eine andere angemessene Regelung, welche wirtschaftlich im Sinn und Zweck der ursprünglichen Bestimmung am nächsten kommt.

 

13. URHEBERRECHTE

Allfällige Unterlagen, Videos, Musik ("2.4 Musik") und Präsentationen sind urheberrechtlich geschützt. Jedwede Vervielfältigung, Weitergabe an Dritte oder sonstige Nutzung als zur persönlichen Information der Teilnehmerin ist nur mit vorheriger schriftlicher Zustimmung der Veranstalterin zulässig.

 

14. FOTO- UND VIDEOAUFNAHMEN

Die Veranstalterin kann jederzeit Foto- oder Videoaufnahmen durchführen. Mit der Buchung bei Cristina Mercedes Schwarzkopfs stimmt der Teilnehmer diesen Bedingungen zu. Diese Foto- und Videoaufnahmen können von der Veranstalterin für Werbezwecke verwendet werden. Mit der Buchung, und der damit einhergehenden Zustimmung bestätigen die Teilnehmer, dass die Rechte an den Bildern bei der Veranstalterin liegen.

 

Mit dem Buchen einer Leistung von Cristina Mercedes Schwarzkopf akzeptierst du diese AGBs.

Newsletter

music is the language of my soul.

Ich möchte, dass du dich durch meine Klänge daran erinnerst wer du in der Tiefe bist.
Die Musik, die ich kreiere darf dich in dein einzigartiges Sein aktivieren und bisher verborgene Aspekte in dich hineinweben. Meine Musik ist für jede Person, die sich öffnen mag für das Besondere in sich selbst. Für jede Person die es wagt tiefer hinzuhören mit einem weit geöffneten Herzen.
Coded & designed withby lnzhub.at
Cristina Mercedes © 2023
envelope linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram